Rein in die digitale Welt

Von Thomas Marquardt

Gestern habe ich mit meinen Mitarbeitern mehr als 2 Stunden im Büro zusammengesessen. Wir haben viele Dinge besprochen und einige Themen miteinander diskutiert. Ein wichtiges Thema war die Vorbereitung auf den heranziehenden Landtagswahlkampf im Mai 2017. Dabei kamen viele Fragen auf.

Fragen über Fragen

  • Wie wollen wir uns aufstellen?
  • Wie bekommt man personelle, materielle und organisatorische Unterstützung?
  • Wie geht man mit den sozialen Medien um?
  • Welche Inhalte stellen wir in den Vordergrund?
  • Wie bringt man den Menschen die Arbeit eines Landtagsabgeordneten näher?
  • Was wurde in der Wahlperiode erreicht?
  • Warum hat die Politik es so schwer, in den Medien positiv dargestellt zu werden?
  • Warum hat die AfD so viel Zulauf?
  • Was muss die SPD, was muss ich tun, um unsere Ziele, aber auch unsere Erfolge einer breiten Öffentlichkeit bewusst zu machen?

Wir haben auf diese komplexen Fragen keine schnellen Antworten gefunden. Wir haben uns aber vorgenommen, uns in den nächsten Wochen und Monaten mit diesen Fragen auseinandersetzen und nach Lösungen zu suchen.  An diesem Prozess möchte ich gerne meine Follower auf Facebook und in den anderen sozialen Medien beteiligen. Ich lade Euch herzlich ein, meinen Blog zu verfolgen und sich an der Diskussion mit Beiträgen, guten Ideen und Unterstützungsangeboten zu beteiligen. Ich bin wirklich sehr gespannt, was dabei herauskommt.


Thomas Marquardt ist seit Mai 2012 der direkt gewählte Landtagsabgeordnete für den Wahlkreis Münster-Nord. Er ist seit 1993 Mitglied der SPD und wohnt in Münster-Handorf.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0