Lernen Sie den Arbeitsalltag Ihres gewählten Landtagsabgeordneten selbst vor Ort in Düsseldorf kennen und erfahren Sie mehr über die Arbeitsweise des Landesparlaments am Rhein. Hier finden Sie ein Merkblatt der verschiedenen Besuchsangebote im Landtag. Der Besucherdienst des Landtags bietet folgende Besuchsprogramme an, die ich Ihnen nachfolgend gerne vorstellen möchte.


Parlamentsbesuch auf Einladung des Abgeordenten

Besuch des Düsseldorfer Landtags auf Einladung von Thomas Marquardt MdL

  • Persönliche Einladung durch Thomas Marquardt
  • Anreise und Abreise in Eigenregie
  • Begleitung vor Ort durch Mitarbeiter
  • Touristisches Rahmenprogramm (z.B. Führung durch den Medienhafen oder Besichtigung WDR-Studio)
  • Vortrag in neuem Besucherzentrum: Einführung in die parlamentarische Arbeit
  • Teilnahme an einer Plenardebatte (Besuchertribüne)
  • Diskussion mit Thomas Marquardt MdL
  • Erfrischungspause im Landtagsrestaurant

Mögliche Termine in Absprache mit dem Büro von Thomas Marquardt


Allgemeines Informationsprogramm

Besuch des Düsseldorfer Landtags außerhalb der Plenarsitzungszeiträume

  • Vortrag im neuen Besucherzentrum: Einführung in die parlamentarische Arbeit
  • Besichtigung des Plenarsaals
  • Optional: Diskussion mit Thomas Marquardt MdL
  • Erfrischungspause im Landtagsrestaurant

Mögliche Termine (außerhalb des Plenums): Montags um 9.15 Uhr oder um 12.45 Uhr; Dienstags um 9.15 Uhr, 10.15 Uhr oder 12.45 Uhr; Mittwochs um 12.45 Uhr, Donnerstags um 10.15 Uhr und Freitags um 9.15 Uhr

Der Düsseldorfer Landtag und der Rheinturm (c) Alle Rechte liegen beim Landtag NRW
Der Düsseldorfer Landtag und der Rheinturm (c) Alle Rechte liegen beim Landtag NRW
Diskussion mit Thomas Marquardt MdL in der Landespressekonferenz NRW über aktuelle landespolitische Fragestellungen. Sie haben hier die Möglichkeit, Fragen die Ihnen unter den Nägeln brennen, zu stellen
Diskussion mit Thomas Marquardt MdL in der Landespressekonferenz NRW über aktuelle landespolitische Fragestellungen. Sie haben hier die Möglichkeit, Fragen die Ihnen unter den Nägeln brennen, zu stellen


Besuchsprogramme an Plenartagen

Besuch des Düsseldorfer Landtags an Plenartagen

  • Vortrag im neuen Besucherzentrum: Einführung in die parlamentarische Arbeit
  • Teilnahme an einer Plenarsitzung (Besuchertribüne)
  • Diskussion mit Thomas Marquardt MdL
  • Erfrischungspause im Landtagsrestaurant

Mögliche Termine in Abstimmung mit dem Büro von Thomas Marquardt.

 

Beispielhafter Tagesablauf: 8.30 Uhr Ankunft und Sicherheitscheck, 8.45 Uhr: Einführung, 9.15 Uhr: Erfrischungspause, 10.00 Uhr: Plenumsdebatte auf Tribüne, 11.00 Uhr: Diskussion mit Abgeordneten, 12.00 Uhr: Programmende

Der berühmte runde Aufzug (c) Alle Rechte liegen beim Landtag NRW
Der berühmte runde Aufzug (c) Alle Rechte liegen beim Landtag NRW
Ein Blick auf die Besuchertribüne (c) Alle Rechte liegen beim Landtag NRW
Ein Blick auf die Besuchertribüne (c) Alle Rechte liegen beim Landtag NRW


Besuchsprogramme für Schülerinnen und Schüler (Grundschule)

Besuch des Düsseldorfer Landtags mit Simulationsspiel für Schülerinnen und Schüler der Grundschule

  • Gespräch mit Thomas Marquardt MdL
  • Simulationsspiel
  • Vorbereitendes Unterrichtsmaterial
  • Erfrischungspause im Landtagsrestaurant

Mögliche Termine: Dienstags ab 08.45 Uhr oder 11.15 Uhr und Freitags ab 10.15 Uhr



Besuchsprogramme für Schülerinnen und Schüler (weiterführende Schulen)

Besuch des Düsseldorfer Landtags mit Jugendprogramm

  • Vorbereitendes Unterrichtsmaterial für den Unterricht
  • Einführung in die Parlamentarische Arbeit: Nachstellung einer 1. Lesung eines Gesetzesentwurfs
  • Diskussion mit Thomas Marquardt MdL
  • Erfrischungspause im Landtagsrestaurant

Mögliche Termine: Montags um 09.15 Uhr, Mittwochs um 09.15 Uhr  und um 10.15 Uhr und Donnerstags um 09.15 Uhr oder um 12.45 Uhr.