Die Stadt Münster ist in zwei Landtagswahlkreise unterteilt. Im südlichen Wahlkreis 85 (Münster II) hat meine Kollegin Svenja Schulze das Direktmandat für den Landtag erzielt und ich im Wahlkreis 84 (Münster I). Die Grenze des Wahlkreises ist in der Wahlkreisbeschreibung des Ministeriums für Inneres und Kommunales so festgelegt:

"Die Stadtbezirke Nord, Ost und der nördlich des Aa-Flusslaufes gelegene Teil des Stadtbezirks West sowie der nördlich folgender Linie gelegene Teil des Stadtbezirks Mitte: Von der Torminbrücke Mitte des Aasees bis zum Aegidiitor; entlang der Promenade bis zum Mauritztor; Warendorfer Straße bis zur Bahnlinie Münster-Osnabrück; südlich der Bahnlinie bis zur Wolbecker Straße. Im weiteren Verlauf Wolbecker Straße, Sternstraße bis zum Hohenzollernring. In nördlicher Richtung bis zur Straße St. Mauritz Freiheit; von dort über den Mauritz Lindenweg und die Straße Zum Guten Hirten bis zur östlichen Grenze des Stadtbezirks Mitte (Dortmund-Ems-Kanal). Für Verkehrslinien oder Gewässer gilt jeweils  deren Mitte als Grenzlinie."

Im Detail gliedert sich der Wahlkreis in folgende Stadtteile und Bereiche auf: