Bildung

Bildung ist der Grundstein für die Zukunft- sowohl für den Einzelnen, als auch für die gesamte Gesellschaft. Deshalb muss Bildung zwei Ansprüchen genügen: Es muss die best mögliche Bildung sein, die wir leisten können und sie muss allen in gleicher Form zugänglich sein. Weder der Geldbeutel der Eltern noch deren Herkunft darf über die Zukunftschancen unserer Kinder und Jugendlichen entscheiden. Aus diesem Grund fordern wir, dass jegliche Form der Bildung kostenfrei sein muss.

Das beginnt bereits bei der Kita, denn dort werden grundlegende Sprachkenntnisse, motorische Fähigkeiten und vieles mehr erlernt. Die Kita, als erste Bildungseinrichtung im Leben junger Menschen, sollte daher für alle gleichberechtigt und kostenfrei zur Verfügung stehen.

Der nächste Bildungsschritt ist die Schule. Mit dem Programm "Gute Schule 2020" hat die Landesregierung ein milliardenschweres Investitionsprogramm aufgelegt, um die Schulen in NRW besser auszustatten. Münster wird aus diesem Topf 20,7 Millionen Euro erhalten und ist somit in der Lage viele lange benötigte Projekte zügig umzusetzen.

Nach der Schule trennen sich die Wege der Schüler, während die einen ein Studium beginnen, begeben sich andere in die berufliche Ausbildung. Beide Bildungswege sind wichtig und beide müssen unterstützt werden. Auszubildende sollten deshalb genauso wie Studierende ein Ticket für den ÖPNV erhalten und es müssen Wohnheime gebaut werden, um Auszubildenen kostengünstigen Wohnraum zur Verfügung zu stellen.

Die CDU und die FDP haben sich in der Vergangenheit nicht eindeutig zu Studiengebühren geäußert, die FDP denkt laut darüber nach diese wieder einzuführen, die CDU betreibt ein hin und her, ohne sich klar zu positionieren.  Die SPD ist überzeugt, dass Studiengebühren nicht sozial sind. Chancengleichheit besteht nur wenn sich niemand um die Finanzierung sorgen muss.

Deshalb muss nicht nur das Studium weiterhin kostenfrei bleiben, wir müssen auch die Gebühren für die Meisterausbildung abschaffen. Es ist nicht gerecht, dass die berufliche Ausbildung noch immer schlechter gestellt ist, als das Studium.

 

Unsere wichtigste Forderung ist daher:

Kostenfreie Bildung, von der Kita bis zum Studium oder zum Meister!